28.06.2017

Anforderung Baufachberater

Fahrzeuganprall gefährdet Standsicherheit eines Hauses

In der Nacht auf den 28. Juni wurden über die Leitstelle Nord die Fachberater des OV Schleswig alarmiert.

Im nahegelegenen Ort Tarp war ein Fahrzeug in ein Haus gefahren. Es sollte durch die Baufachberater eine erste Einschätzung der Lage abgegeben werden, um den weitere Einsatzverlauf zu koordinieren.

Nachdem das Fahrzeug entfernt werden konnte, wurde eine umfassende Begutachtung vorgenommen und das Gebäude wurde entsprechend den statischen Vorgaben der Schleswiger Baufachberater abgestützt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: